Fröling SP Dual

Fröling SP Dual

Zwei Systeme perfekt kombiniert - Scheitholz (½ m) und Pellets

Der Scheitholz- und Pelletskessel SP Dual kombiniert zwei perfekte Systeme - in zwei getrennten Brennräumen erfüllt er alle Anforderungen an die Brennstoffe Scheitholz und Pellets. Hohe  Wirkungsgrade und hoher Komfort - niedrige Emissionen und Energiekosten zeichnen den SP Dual aus. Die Zündung des Scheitholzes kann automatisch mittels Pelletsbrenner zu jedem beliebigen Zeitpunkt erfolgen. Ist das Scheitholz abgebrannt, wird automatisch mit Pellets weitergeheizt. Die Befüllung des großzügigen Pelletsbehälters erfolgt händisch oder mit den bewährten Fröling-Fördersystemen automatisch.

Pelletseinheit jederzeit nachrüstbar

Für all jene, die im Moment nur Scheitholz verfeuern wollen bietet Fröling die flexible Lösung für die Zukunft: Beim S4 Turbo mit Pelletsflansch kann die Pelletseinheit später jederzeit nachgerüstet
werden.

 

Quelle: Fröling

 

oekofen pellematicÖkofen Pellematic

Profitieren Sie von unserer Erfahrung. Vertrauen Sie auf ein 20 000-fach bewährtes System ... 

Mit einer mehr als achtzehnjährigen Erfahrung gilt ÖkoFEN als DER Pionier bei Pelletsheizungen. Vieles, was heute zum Standard gehört, stammt aus unserer Entwicklungsabteilung.





Leistungsbereiche:
von 2 bis 8 kW
von 4 bis 12 kW
von 5 bis 15 kW
von 7 bis 20 kW
von 9 bis 25 kW
von 11 bis 32 kW
NEU:
36 bis 56 kW
72 bis 112 kW(Tandemanlage)
22 bis 224 kW(4er Kaskade)

Quelle: Ökofen

Fröling P1Fröling Pelletskessel P1 Pellet

Mit einer Grundfläche von nur 0,38m² setzt der neue Fröling Pelletskessel P1 Pellet neue Maßstäbe. Leiser Betrieb und hoher Komfort - niedrige Emissionen und der äußerst geringe Stromverbrauch zeichnen den P1 Pellet aus.  Dank der hohen Energieeffizienz eignet sich der P1 Pellet besonders für Niedrigenergie- und Passivhäuser.
Die Kompaktlösung für den Heizraum
Das ist einzigartig! Der neue P1 Pellet ist optional mit Boilereinheit zur Warmwasserbereitung und Hydraulikeinhiet mit Heizkreispumpen, Heizkreismischer und Pufferladelampe erhältlich. Mit den beiden jederzeit nachrüstbaren Modulen, ist der P1 Pellet die kompake Gesamtlösung für den Heizraum.

Quelle: Fröling


 

 

 

 

 

Fröling Pelletskessel P4Fröling Pellets-Zentralheizung P4

Fröling setzt mit dem neuen P4 internationale Maßstäbe in Sachen Technik und Design. Mit der ausgeklügelten, vollautomatischen Funktionsweise bietet dieses neue Produkt aus dem Hause Fröling perfekten Komfort.
Vom Niedrigenergie- bis zum Mehrfamilien-Haus

Bei der Bestimmung des Wärmebedarfs spielen vor allem die beheizte Wohnfläche und die Bauweise eine maßgebliche Rolle. Der P4 wird in acht verschiedenen Leistungsgrößen angeboten und kann mit seinem breiten Leistungsspektrum sowohl in Niedrigenergie-Häusern als auch in Objekten mit größerem Wärmebedarf eingesetzt werden. Auch die Einbindung in ein bestehendes Heizungsumfeld ist möglich. Das intelligente Regelungsmanagement der Fröling Lambdatronic P 3200 übernimmt sämtliche Kontrollfunktionen bis hin zur Fernüberwachung mittels PC oder Handy.
P4 Pellet mit Brennwerttechnik
In den Leistungsgrößen 8 - 25 kW ist der Fröling Pelletskessel P4 auch mit innovativer Brennwerttechnik erhältlich. Wertvolle Energie aus der Abgasluft, welche bisher durch den Kamin ungenutzt entweichen konnte, wird durch ein neues Brennwertgerät ausgeschöpft und dem Heizsystem zugeführt. Dadurch wird ein Kesselwirkungsgrad von über 104 Prozent (Hu) erzielt.

Aufgrund seiner Energieeffizienz ist der Fröling P4 Pellet Träger des Blauen Engels und des Österreichischen Umweltzeichens.

 

Quelle: Fröling

Haben sie Fragen zu anderen Produkten. Nehmen sie einfach Kontakt mit uns auf, wir werden sie gerne beraten!